Altölentsorgung

 
Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet, gebrauchte Verbrennungsmotorenöle und Getriebeöle zurückzunehmen.

Sie können die Menge Altöl an uns zurückgeben, die Sie bei uns gekauft haben. Senden Sie das Altöl - auf eigene Kosten - an folgende Anschrift:

ATM Motorsport Siwik
Güterbahnhofstrasse 45a
01968 Senftenberg 

Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende Behältnisse zu verwenden.

Alternativ können Sie auch eine örtliche Wertstoff-Annahmestelle, Entsorgungsfirma oder Altölsammelstelle (z.B. Recyclinghof, Bauhof, regionaler Entsorgungsbetrieb) aufsuchen.

Hier finden Sie regionale Entsorgungsmöglichkeiten.

 

In unserem Haus werden sämtliche Schadstoffe,wie Altöl oder Ölfilter,Kühlflüssigkeiten und Bremsflüssigkeit,alte Filter und ölhaltige Betriebsstoffe sowie alte Kartonagen getrennt entsorgt und von den  regionalen Entsorgungsbetrieben VEOLIA und Schwarze Elster Recycling abgeholt.

Desweiteren möchten wir darauf hinweisen,dass wir unsere Altreifen fachgerecht entsorgen lassen und dadurch natürlich auch Kosten entstehen,welche wir Ihnen bei einem Reifenwechsel berechnen müssen.

 

Auch entsorgen wir fachgerecht Ihre Altreifen welche wir beim Erwerb von neuen Reifen in unserem Haus zertifiziert abholen und entsorgen lassen.